01.03.2021 - 18:23 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Zimmerbrand in Weiden: Knopfbatterie die Ursache?

Am Montagnachmittag wurde Brandalarm ausgelöst und die Feuerwehren eilen in die Peuerlstraße. Dort ist der kleine Brand schnell gelöscht. Unklar bleibt unterdessen die Ursache.

Ein Brand in einer Wohnung in der Peuerlstraße am Montag war schnell gelöscht.
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Ein Brandeinsatz in einer Wohnung in der Peuerlstraße verlief am Montagnachmittag vergleichsweise glimpflich. Gegen 14 Uhr rückten die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Weiden, des BRK und der Polizei an. Das Feuer war schnell gelöscht. Um eine leicht verletzte Person mit Rauchvergiftung kümmerten sich die Rettungskräfte.

Über die Brandursache kann die Polizeiinspektion Weiden nur spekulieren. Auslöser könnte eine Knopfbatterie gewesen sein, die auf dem Teppich lag, heißt es auf Nachfrage von Oberpfalz-Medien. Zurück bleiben ein Loch im Fußboden und rund 3000 bis 5000 Euro Schaden.

Waidhauser Bundespolizei nimmt sechs Personen fest

Waidhaus

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.