20.03.2019 - 12:41 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Neues Schild warnt Falschparker

"Die Parksituation am Hallenbad war nicht mehr tragbar. Jetzt haben wir gehandelt", sagte Bürgermeister Ludwig Biller in der Gemeinderatssitzung am Dienstag.

"Nur für Hallenbadbesucher", dieses Schild sollte künftig tunlichst beachtet werden. Wer dort widerrechtlich sein Fahrzeug abstellt, muss damit rechnen, abgeschleppt zu werden.
von Siegfried BockProfil

Eine Beschilderung weist seit Montag auf die ausgewiesenen Parkplätze für Hallenbad-Besucher hin. Wiederholt gab es Klagen, vor allem von Besuchern am Mittwoch und Freitag. Betriebsangehörige hatten aus Bequemlichkeit dort geparkt. "Behinderte mussten mit ihrem Auto bis in die Röthenbachstraße fahren", bestätigte Bademeister Martin Spitzer. Ob richtig geparkt wird, kontrolliert ab sofort die BHS selbst. Bei Nichtbeachten werden Fahrzeuge abgeschleppt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.