20.05.2019 - 18:25 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Unter den Besten

Für ihre Leistungen in der Meisterprüfung ehrte die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz 18 junge Handwerksmeister des Jahrgangs 2018/2019 in Straubing mit einer Ehrenurkunde samt Medaille.

Für ihre hervorragenden Leistungen in der Meisterprüfung überreichten HWK-Präsident Dr. Georg Haber (links) und Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger (rechts.) an 18 junge Handwerksmeister eine Ehrenurkunde samt Medaille, darunter auch an Elektrotechniker Kristof Schönberger.

Sie haben in der Meisterprüfung in ihrem jeweiligen Beruf als Beste abgeschnitten. Darunter waren auch der Elektrotechniker Kristof Schönberger aus Wernberg-Köblitz und Kraftfahrzeugtechniker Sebastian Stoiber aus Weiding.

Georg Haber, Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, unterstrich die glänzenden Zukunftsaussichten im Handwerk, die aufgrund der vollen Auslastung besser denn je seien. Jürgen Kilger, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, betonte, wie wichtig die Meister für die Region seien. „Das Handwerk brummt, die Auftragslage ist sehr gut. Doch das ist natürlich nur der Fall, weil es Fachkräfte wie Sie gibt, die genau wissen, was zu tun ist.“

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.