03.07.2019 - 12:54 Uhr
WiesauOberpfalz

Firma aus Spanien kassiert Senior aus Wiesau im Internet ab

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Am Dienstag, 2. Juli, erstattete ein 83-jähriger Wiesauer Strafanzeige gegen Unbekannt bei hiesiger Dienststelle. Er hatte festgestellt, dass sein Kreditkartenkonto bereits am 19. Mai widerrechtlich mit 775 Euro belastet worden war. Empfänger des Geldes war eine Firma in Spanien. Die VISA-Karte wurde zwischenzeitlich gesperrt. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Kripo in Weiden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.