08.09.2020 - 12:20 Uhr
WiesauOberpfalz

Ideenreiches Ferienprogramm des TB Jahn Wiesau

Für das Ferienprogramm benötigte der Turnerbund Jahn heuer mehrere Plätze. Ziel der Veranstaltung war es, die vielen Vereinsfacetten wenigstens in Ausschnitten im Sportzentrum vorzustellen.

Den Einstieg in den Tennissport erleichterte Spartenleiter Michael Dutz.
von Werner RoblProfil
Mit einem Feld-Hockey-Turnier begeisterte der TB Jahn die jungen Freunde des Ballsports.

Kein Ferienprogramm ohne den Turnerbund Jahn. Gleich zweimal lockte der Verein dieses Jahr mit einem vielfältigen Angebot. Den Auftakt gleich nach Schulende hatte „Temptation“ mit einem Tanz-Workshop gestaltet. Am Ferienende präsentierte sich der Turnerbund erneut im Sportzentrum an der Egerstraße. Dafür genutzt wurden der Rasen und zwei der Tennisplätze, um mit Spiel und Spaß die schulfreie Zeit ausklingen zu lassen.

In den Mittelpunkt rückte der Bewegungssport mit Feldhockey und Tennis. Zwei Dinge wurde den Mädchen und Buben beim Ferienprogramm des TB Jahn deutlich vor Augen geführt: Vereinssport, betreut durch Übungsleiter oder andere Aktive, macht Spaß und stärkt das Miteinander unter Gleichgesinnten.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.