12.04.2021 - 13:46 Uhr
Wutschdorf bei FreudenbergOberpfalz

Pfarrei Wutschdorf unterstützt Familie in Not

Mit der Spende wird eine Familie in Not unterstützt (von links): Maria Koller (PGR Ursulapoppenricht), Elfriede Heldmann (PGR Wutschdorf), Pfarrer Moses Gudapati, Maria Walter und Johanna Köbler (PGR Wutschdorf).
von Autor GIOProfil

Die Oster-Spendenaktion der Pfarrei Wutschdorf fand mit der Übergabe des Geldes ihren Abschluss. Voller Freude nahm Maria Koller vom Pfarrgemeinderat Ursulapoppenricht die 600 Euro aus den Händen des Pfarrgemeinderats-Vorsitzenden Johanna Köbler entgegennehmen. Der Betrag war bei der Palmbuschen- und Osterbasteln des Pfarrgemeinderats zusammengekommen. Koller leitet die Hilfsaktion für eine in Not geratenen Familie in Steiningloh. Mit dem Geld und ehrenamtliche Leistungen wird ein Wohnhaus fertiggestellt, wozu die ohne Eltern lebenden Kinder nicht in der Lage wären. Wie Koller berichtete, "ist vieles bereits getan, aber vieles fehlt auch noch".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.