15.03.2021 - 08:51 Uhr
AmbergSport

Eishockey: Mario Strobel stürmt weiter für ERSC Amberg

Der Angreifer trägt auch in der kommenden Saison der Eishockey-Bayernliga das Trikot der Löwen.

Mario Strobel bleibt beim ERSC Amberg.
von Autor PAProfil

Der ERSC Amberg hat sich weiterhin die Dienste von Mario Strobel gesichert. Der 21-jährige Angreifer kam zu Beginn der abgebrochenen Saison der Eishockey-Bayernliga zu den Wild Lions und machte in den wenigen Wochen bereits auf sich aufmerksam. "Mario hat in jeder Sturmreihe überzeugen können, zeigte sich auch zuverlässig in der Arbeit nach hinten", lobt Chris Spanger. Der Sportliche Leiter des ERSC ist überzeugt, "dass wir an Mario noch viel Freude haben werden". Der 1,90 Meter große Linksschütze ist gebürtiger Oberpfälzer aus Wörth an der Donau. Ausgebildet wurde er bei den Eisbären des EV Regensburg. "Auswärtserfahrung" sammelte er in der Regionalliga bei Braunlage und beim Oberligisten Saale Bulls.

Der nächste Verteidiger hat unterschrieben

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.