26.08.2019 - 11:51 Uhr
AmbergSport

Mit der Pistole zur Silbermedaille

Der 39-jährige Jürgen Weiß hat sich zum 15. Mal zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert. In München-Hochbrück erzielt er 508 Ringe – damit ist er Deutscher Vizemeister.

Der Silbermedaillengewinner Jürgen Weiß auf der Olympia-Schießanlage in München Hochbrück.
von Ludwig DirscherlProfil

Im Rollstuhl startete er als Behinderter in drei Kurzwaffendisziplinen auf der Olympia-Schießanlage in München Hochbrück. Dabei gewann der Verwaltungsangestellte der Gemeinde Hahnbach erneut die Silbermedaille in der Disziplin 50 Meter Pistole für die FSG Sulzbach.

Mit Serien 86-84-85-84-85-84/508 Ringen lag er knapp hinter dem Siegern Jan-Oliver Waßmann (Niedersachsen) der 510 Ringe hatte. Rang drei ging an Claude Jolly (Westfallen) mit 501 Ringen. Einen guten siebten Platz schaffte Simon Weiß von der SG Thumsenreuth mit 540 Ringen bei den Herren I.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.