12.10.2021 - 12:27 Uhr
EnsdorfSport

Judo: Chantal Hesse Dritte bei deutscher Meisterschaft

Chantal Hesse und Trainer Manfred Schmid.

In Leipzig wurden die Deutschen Meister in 18 Gewichtsklassen der Männer und Frauen unter 18 Jahren gekürt. Es waren Sportler aller Landesverbände am Start. In der Gewichtsklasse bis 63 Kg startete Chantal Hesse von der DJK Ensdorf. Auch in dieser Gewichtsklasse gibt es eine sehr hohe Leistungsdichte. Sie gewann gegen Kimberly Clark vom UJKC Potsdam, und ebenfalls gegen Muhammed Saraphina vom JC Kim-Chi Wiesbaden im Golden Score. Im Halbfinale unterlag sie Jana Gerling vom TSV Rudow 1888, einem der größten Sportvereine Berlins. Im kleinen Finale um Platz drei besiegte Chantal Hesse mittels der Kampfstrategie von Trainer Manfred Schmid Zoe Elisa Stockhausen vom Judo-Club 71 Düsseldorf. Der lobenswerte Einsatz für die intensive Vorbereitung auf die höchste nationale Turnierveranstaltung wurde mit der Bronzemedaille belohnt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.