17.05.2021 - 15:27 Uhr
HahnbachSport

SV Hahnbach setzt auf bewährtes Trainerduo

Thorsten Baierlein und Christoph Ertel betreuen die Bezirksligamannschaft des SV Hahnbach auch in der kommenden Saison. Einen Trainerwechsel gibt es dagegen bei der zweiten Mannschaft.

Thorsten Baierlein (links) und Co-Trainer Christoph Ertel gehen zusammen auch in die neue Saison.
von Autor NRÖProfil

Thorsten Baierlein betreut auch im kommenden Fußball-Spieljahr als Cheftrainer die Bezirksligamannschaft des SV Hahnbach. Ihm zur Seite steht weiterhin Christoph Ertel, der wieder als Co-Trainer fungiert. Baierlein übernahm das Team im Januar 2018 und führte es auf Anhieb zur Meisterschaft. Ein Jahr danach gelang der zweite Platz und aktuell steht die Mannschaft auf Rang drei der Bezirksliga Nord.

Einen Trainerwechsel gibt es hingegen bei der zweiten Mannschaft in der Kreisklasse: Zweimal Vierter, einmal Zehnter und Sechster sowie aktuell Neunter der Tabelle lautet die erfolgreiche Bilanz von Helmut Hefner, der seine Tätigkeit nun beendet. Übernehmen wird das Team mit Christian Gäck ein Hahnbacher Eigengewächs. Nach zahlreichen schweren Verletzungen hängte er seine Fußballschuhe an den Nagel und startet nun eine zweite Karriere als Trainer. Erfahrung sammeln konnte er bereits viele Jahre im Jugendbereich. „Wir sind überzeugt, dass Christian die neue Aufgabe mit Bravour lösen wird", sagte Abteilungsleiter Wolfgang Dotzler. Der Kader der ersten Mannschaft bleibt komplett zusammen, bei der "Zweiten" wird es altersbedingt einen Abgang geben und zwei Spieler rücken aus der A-Jugend nach.

Neuer Verein für Trainer Holger Fleck

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.