11.10.2021 - 14:24 Uhr
KonnersreuthSport

Kreisklasse Stiftland: ASV Waldsassen auf dem Weg zum Aufstieg nicht zu stoppen

Der ASV Waldsassen feierte in der Kreisklasse Stiftland am Sonntag den zwölften Sieg. Nach dem 3:0 beim TSV Konnersreuth II führen die Klosterstädter die Tabelle weiter verlustpunktfrei an.

Kreisklassen-Spitzenreiter ASV Waldsassen gewann am Sonntag beim TSV Konnersreuth II mit 3:0. Hier spielt der Konnersreuther Thomas Neumann (Mitte) den Ball vor Nico Sticht (links) und Christian Blay (rechts).
von Rudolf Gebert Kontakt Profil

Zwölftes Spiel, zwölfter Sieg: Der ASV Waldsassen marschiert in der Kreisklasse Stiftland mit Riesenschritten in Richtung Kreisliga-Aufstieg. Am Sonntag gewann der Spitzenreiter (36 Punkte) beim Tabellenfünften TSV Konnersreuth II (20) mit 3:0 (1:0). Nach dem Führungstreffer durch Christian Blay (39. Minute) hielten die Konnersreuther die Partie lange offen. Erst in der Schlussphase machten die Torjäger der Klosterstädter, Lucas Ernstberger (88.) und Tomas Lacina (89.), alles klar. In der Torschützenliste der Kreisklasse Stiftland nehmen Ernstberger (12 Tore) und Lacina (11) hinter dem Bärnauer Nikolai Wagner (14) die Plätze zwei und drei ein. In der Tabelle hat der ASV Waldsassen (36 Punkte) acht beziehungsweise neun Zähler Vorsprung auf die Verfolger FC Tirschenreuth II (28) und SG Griesbach/Großkonreuth (27).

Die Berichte der Kreisliga Süd vom Wochenende

Tirschenreuth

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.