20.11.2019 - 11:14 Uhr
MarktredwitzSport

Herber Rückschlag für Volleyballer Simon Breinbauer

Vor knapp einem Monat war er noch für die Bayernauswahl beim Bundespokal Süd in Aktion, jetzt fällt das Talent Simon Breinbauer verletzungsbedingt lange aus. Dadurch verpasst er einen möglichen nächsten Karriere-Meilenstein.

Simon Breinbauer muss verletzungsbedingt eine Sichtung der U17-Nationalmannschaft absagen.
von Redaktion ONETZProfil

Ein herber Rückschlag für die aufstrebende Karriere von Simon Breinbauer: Der 16-jährige Volleyballer des Südost-Regionalligisten VGF Marktredwitz zog sich beim Training einen Meniskusriss und einen Kreuzbandanriss zu. "Ich falle mindestens ein halbes Jahr aus", meint der ehemalige Spieler des TB Weiden ernüchtert. Breinbauer fehlt somit nicht nur seinem Verein lange, sondern muss dadurch auch eine Sichtung für die U17-Nationalmannschaft im olympischen Trainingszentrum Kienbaum bei Berlin absagen. Dies wäre für das junge Talent ein weiterer Meilenstein in seiner aussichtsreichen Karriere gewesen.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.