10.08.2018 - 17:00 Uhr
MitterteichSport

Trainer Lang fordert mehr Mut

Nach dem tollen Start mit fünf Spielen (ein Sieg, vier Remis) ohne Niederlage ist die Serie des SV Mitterteich gegen das Top-Team aus Feucht gerissen. Nun bekommen es die Stiftländer mit dem nächsten dicken Brocken zu tun.

Auf Urlauber Martin Bächer (links), hier im Zweikampf mit Fabian Klose vom 1. SC Feucht, muss der SV Mitterteich am Samstag im Heimspiel gegen den SC 04 Schwabach verzichten. Neben Bächer fehlen bei den Stiftländern weitere wichtige Akteure.

(chap) Binnen einer Woche hat der SV Mitterteich das nächste Schwergewicht der Landesliga Nordost zu Gast. Nach dem 1. SC Feucht kreuzt am Samstag (Anstoß 15 Uhr) mit dem SC 04 Schwabach eine Truppe auf, die sich vor der Saison den Aufstieg zum Ziel gesetzt hat. Mit zwölf Punkten aus sechs Spielen liegen die Mittelfranken momentan im Soll.

Nicht vergessen haben SV-Trainer Andreas Lang und sein Team die Niederlagen aus der vergangenen Saison. Zu Hause gab es eine 1:3-Einbuße und in Schwabach gar eine deftige 0:6-Schlappe. Um sich dafür zu revanchieren, bedarf es schon einer überdurchschnittlich guten Leistung. Mit einem ähnlichen Auftritt wie zuletzt gegen Feucht werden die Stiftländer wohl auch diesmal nichts erben. "Die Mannschaft muss sich mutiger und bissiger in den Zweikämpfen zeigen, einfach mehr Aufwand betreiben. Mit rein spielerischen Mitteln haben wir gegen Schwabach keine Chance. Wir müssen den Gegner in jeder Situation bekämpfen", lautet die Vorgabe von Lang.

Dabei setzt er auf Akteure, die in den letzten Wochen zu wenig Einsätze bekamen. "Sie erhalten von Beginn an ihre Chance, um zu zeigen, was in ihnen steckt. Ich hoffe, sie nutzen die Gelegenheit", sagt der SVM-Coach. Auf jeden Fall müsse die Mannschaft alles umsetzen, was sie sich vornimmt. "Das gelang gegen den 1. SC Feucht in keinster Weise", blickt Lang zurück. "Nicht der Gegner war zu stark, vielmehr die Beine zu schwach."

Die Personallage verändert sich gegenüber der Vorwoche schon erheblich. Martin Bächer, Daniel Stich und Daniel Cavelius befinden sich im Urlaub. Kevin Krassa erlitt eine Gehirnerschütterung. Nachrücken werden David Heinz, Florian Greim und Dominik Kriegelsteiner.

SV Mitterteich: Scharnagl, Göhlert, Männl, Kießling, Dobras, Dürbeck, Watzlawik, Wagner, Drechsler, Lang, Stark, Müller, Heinz, Greim, Kriegelsteiner, Schultes

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp