05.05.2022 - 15:33 Uhr
NürnbergSport

Nathaniel Brown macht den nächsten Schritt beim Club

Mit den A-Junioren des 1. FC Nürnberg spielte Nathaniel Brown eine starke Bundesliga-Saison. Die ist mittlerweile beendet, der junge Kümmersbrucker hat aber schon eine neue Aufgabe.

Nathaniel Brown.
von Josef Maier Kontakt Profil

Den Anschlussvertrag für die kommende Saison hat er in der Tasche, jetzt schnuppert Nathaniel Brown schon vorzeitig bei der "Zweiten" des 1. FC Nürnberg rein: Der junge Kümmersbrucker absolvierte Mitte der Woche sein erstes Spiel im Regionalliga-Team des Clubs. Beim 1:1 in Rain am Lech stand der Linksverteidiger 86 Minuten auf dem Platz. Nachdem die Saison der U19-Bundesliga Süd/Südwest bereits abgeschlossen ist, wurde Brown schon jetzt ins Team von Trainer Christian Fiel hochgezogen.

Mit der Club-A-Jugend hatte der 19-jährige Oberpfälzer in der Bundesliga-Staffel punktgleich hinter dem FC Augsburg Platz zwei belegt und somit nur ganz knapp die Teilnahme an den Halbfinals um die deutsche Meisterschaft verpasst. Beim Club halten sie große Stücke auf Brown, in der Regionalliga soll der schnelle Linksverteidiger den nächsten Schritt machen, sein Ziel ist ganz klar das Profiteam des FCN. Die Spieler dort kennt er auch schon etwas, denn in Länderspielpausen durfte er bereits beim Team von Trainer Robert Klauß mittrainieren.

Nathaniel Brown, der junge Oberpfälzer beim 1. FC Nürnberg

Kümmersbruck

Nathaniel Brown darf bei den Club-Profis mit ran

Nürnberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.