07.08.2018 - 16:22 Uhr
Schwarzenbach bei PressathSport

Uwe Salfer tritt zurück

Erst zwei Spieltage sind absolviert, da gibt es aus der Kreisklasse West den ersten Trainer-Rücktritt zu vermelden.

Uwe Salfer ist nicht länger Trainer beim Kreisklassisten SC Schwarzenbach.
von Franz SperlProfil

(sf) Uwe Salfer ist nicht länger Trainer beim SC Schwarzenbach. Kurz nach dem Spiel am Samstag beim TSV Kastl teilte Salfer der Mannschaft mit, dass er ab sofort sein Amt als Trainer des Kreisklassisten zur Verfügung stellt. Ausschlaggebend sei nicht der schwache Saisonauftakt gewesen, sondern die mangelnde Trainingsbeteiligung in den letzten Wochen und Monaten aufgrund einer extremen beruflichen und krankheitsbedingten Situation. Mit Siegler, Keck, Gümüs, Landgraf und Melzner sind derzeit fünf der wichtigsten Spieler verletzt oder verhindert.

Nach einem persönlichen Gespräch am nächsten Tag mit Sportlichem Leiter Rainer Flierl, kamen beide zu dem Entschluss, dass eine Trennung in der jetzigen Situation unbedingt erforderlich ist, um neue Impulse zu setzen. Weiterhin deutete sich ebenfalls schon seit längerer Zeit an, dass Salfer trotz Einsatz und Engagement die Mannschaft nicht mehr erreichte.

"Es waren sechs schöne Jahre als Spieler, Spielertrainer, Co-Trainer und Trainer beim SC, aber es ist Zeit, einen Neuanfang zu starten. Natürlich bleibe ich dem Sport-Club in einer anderen Funktion erhalten", sagte Salfer. Bis Flierl einen neuen Trainer präsentieren wird, übernehmen der Spieler Lukas Siegler und Flierl selbst die sportlichen Geschicke.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp