14.07.2021 - 12:08 Uhr
VilseckSport

JFG Obere Vils dominiert beim Bau-Pokal der C-Junioren

Die siegreiche Mannschaft der JFG Obere Vils 08 mit (hinten von links) Kreisjugendleiter Klaus Meier, Spielleiter Willi Fritz und den beiden Trainern Erich Pirner (Zweiter von rechts) und Martin Melchner (rechts).
von Reiner Fröhlich Kontakt Profil

Mit 4:2 gewann die JFG Obere Vils souverän das Finale gegen die SG SpVgg Vohenstrauß. Die im Herbst 2020 ermittelten Teilnehmer der DJK Neustadt/WN, (SG) SpVgg Vohenstrauß und der JFG Oberen Vils 08 waren beim FC Weiden-Ost, angetreten, den Pokalsieger zu küren. Im ersten Halbfinale überzeugte die JFG Obere Vils 08 mit einem deutlichen 7:1-Erfolg gegen die DJK Neustadt/WN. In der zweiten Begegnung sicherte sich die Spielgemeinschaft der SpVgg Vohenstrauß knapp mit 2:1 den Einzug ins Finale. Das Spiel um Platz 3 gewannen die Junioren der DJK Neustadt/WN mit 2:0. Im Endspiel stellte die JFG Obere Vils 08 schon früh die Weichen. Bereits in der 2. Minute sorgte Luca Thiede mit einem sehenswerten Schuss für die Führung. Nach zwei weiteren Treffern von Nick Dötsch (16./21.) sowie einen von Samuel Melchner (25.) verkürzte Vohenstrauß noch auf den 4:2-Endstand. Bei der abschließenden Siegerehrung durch Spielleiter Willi Fritz und Kreisjugendleiter Klaus Meier erhieleten alle Mannschaften von der Bauinnung gesponserte Trainingsshirts, sowie einen Satz Trikots.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.