29.03.2021 - 19:59 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Adrian Klein erzielt sein erstes Tor in der DEL

In seinem 28. Match für die Straubing Tigers in der höchsten deutschen Spielklasse traf Adrian Klein erstmals ins Schwarze. Der 17-jährige Verteidiger stammt aus dem Nachwuchs des 1. EV Weiden.

Adrian Klein (rechts), hier noch im Trikot der Blue Devils Weiden, erzielte am Sonntag sein erstes Tor in der DEL für die Straubing Tigers.
von Rudolf Gebert Kontakt Profil

Für die Straubing Tigers endete das Heimspiel gegen die Eisbären Berlin mit einer 1:3-Niederlage, für Adrian Klein allerdings gab es gegen den Spitzenreiter der Nordgruppe ein persönliches Erfolgserlebnis: Der 17-jährige Verteidiger erzielte am Sonntag sein erstes Tor in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). In der 37. Minute traf der ehemalige Weidener zum zwischenzeitlichen 1:1. Kleins Schuss von der blauen Linie wurde von einem Berliner abgefälscht und landete direkt unter der Latte.

Der in Neustadt/WN geborene Adrian Klein kommt aus dem Nachwuchs des 1. EV Weiden. Mit 16 Jahren spielte der Juniorennationalspieler bereits eine komplette Saison für die Blue Devils in der Oberliga Süd. Vor der laufenden Spielzeit wechselte der Verteidiger zu den Straubing Tigers, für die inzwischen 28 DEL-Spiele absolvierte.

Adrian Klein im Junioren-Nationalteam

Weiden in der Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.