15.10.2019 - 11:15 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Jeder Darter will Phil "The Power" Taylor sehen

Der Weidener Marco Götz hängt seit Tagen ständig am Telefon und muss in den Sozialen-Medien Anfragen beantworten - für ein Event mit Phil "The Power" Taylor oder Raymond "Barney" van Barneveld, das aber erst 2020 über die Bühne geht.

Der 46-jährige Weidener Marco Götz (links) hat Phil „The Power“ Taylor (rechts) schon öfters getroffen. Am 20. November 2020 kommt der Engländer mit Raymond „Barney“ van Barneveld und zwei bekannten Überraschungs-Darts-Spielern nach Weiden.
von Armin Eger Kontakt Profil

"Das Telefon steht nicht mehr still. Das hört gar nicht mehr auf." Genervt ist Marco Götz aber trotzdem nicht. Denn schon jetzt ist die Nachfrage für "Shortys-Darts-Event", das aber erst am 20. November 2020 steigt, enorm. Es sieht so aus, als wolle jeder Darts-Spieler aus der Region dabei sein, wenn Phil "The Power" Taylor und Raymond "Barney" van Barneveld und zwei Überraschungsdarter ("die aber jeder Darts-Spieler kennt", so Götz) in Weiden im evangelischen Vereinshaus auf der Bühne stehen.

"Über Whats-App und Messenger wollen die Leute immer wieder, dass ich Karten zurücklege. Aber das mache ich nicht", sagt der 46-Jährige. "Der Vorverkauf beginnt am Montag, 18. November. Die vier Wochen müssen sich die Leute noch gedulden. Aber ich glaube, und hoffe natürlich, dass alle Karten schnell weg sind." Tickets (VIP-Karten, Sitzplätze und Stehplatzkarten zum Preis von 120, 40 und 20 Euro) gibt es dann unter www.nt-ticket.de oder direkt bei Oberpfalz-Medien in Weiden in der Weigelstraße 16.

Trotz dieser enormen Nachfrage will Götz nicht in eine größere Halle ausweichen. "Das Vereinshaus ist für mein Event bestens geeignet. Der Veranstalter wird noch für eine blaue Beleuchtung sorgen und da sind da noch die Kronleuchter. Das mag Phil Taylor", weiß Götz, der den Weltklasse-Darts-Spieler und 16-maligen Weltmeister schön öfters getroffen hat und auch immer von ihm persönlich begrüßt wird.

Am 19. Januar ist es in Marburg wieder soweit. "Da besprechen wir dann die Einzelheiten für Weiden", freut sich Götz.

Mehr Infos zum Event

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.