08.07.2020 - 17:14 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Spiel, Satz und Sieg Fred Böckl

Bei den German Seniors Open in Essen setzt der Tennisspieler aus Weiden seine Erfolgsserie fort. Drei seiner Gegner verpasst er dabei ein 0:6/0:6. Im Finale trifft er auf mehr Gegenwehr.

Fred Böckl gewann auch die German Seniors Open und bleibt damit in diesem Jahr ungeschlagen.
von Autor PMÖProfil

Auch die Zwangspause wegen der Corona-Pandemie hat der Form von Fred Böckl nichts anhaben können: Der Tennisspieler des TC Grün-Rot Weiden gewann durch einen 7:5/6:2-Finalsieg gegen Jochen Zöller (TC Babcock) die German Seniors Open bei ETUF Essen, das einzige Turnier der höchsten Kategorie in Deutschland.

Der Halleneuropameister, Internationale und Nationalen Deutsche Meister im Einzel und Doppel führte als Deutschlands Nummer 1 die Setzliste des 64er-Feldes in der Altersklasse 70 an. Nach einem Freilos fegte Böckl in der zweiten Runde den Krefelder H.J. Schatz mit 6:0/6:0 vom Platz. Dasselbe Schicksal ereilte im Achtelfinale den Troisdorfer Wolfgang Schiller.

Erster Prüfstein war im Viertelfinale der Düsseldorfer Spitzenspieler Edgar Evenkamp, der trotz guten Spiels mit 3:6/1:6 die Segel streichen musste. Im Halbfinale hatte Adam Antal (Bad Oeynhausen), der zuvor überraschend den Kölner Peter Maier, Nummer sechs der deutschen Rangliste bezwungen hatte, gegen den voll konzentriert spielenden Fred Böckl nicht den Hauch einer Chance und verlor mit 0:6 und 0:6. Finalgegner waren nicht die höher eingeschätzten Wilfried Siwitza (TG Gahmen), Jochen Meier (Düsseldorf) oder der an zwei gesetzte Bernd Ganther (Baden-Baden), sondern Jochen Zöller (TC Babcock). Dass er da vollkommen zurecht stand, bewies er im ersten Satz, als er dem Weidener bis zum Stand von 5:5 alles abverlangte. Letztendlich zeigte der Oberpfälzer Weltklassespieler, dass er in solch engen Situationen in der Lage ist, noch eine Schippe drauf zu legen. Er gewann mit 7:5 und 6:2 und holte sich damit seinen achten Titel.

Damit bleibt Fred Böckl in diesem Jahr sowohl im Einzel, als auch im Doppel weiter ohne Niederlage.

Tennisspieler als Vorreiter: Ein erster Schritt zurück zur Normalität

Kümmersbruck
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.