14.05.2018 - 21:12 Uhr
Oberpfalz

Sanierung der Unteren Nabburger Straße Startschuss für den Kanal

OB Michael Cerny persönlich gab am Montag den offiziellen Startschuss für die Kanalsanierung in der Unteren Nabburger Straße.

OB Michael Cerny persönlich gab am Montag den Startschuss für die Kanalsanierung in der Unteren Nabburger Straße. Der erste Bauabschnitt läuft bis Oktober. Bild: Wolfgang Steinbacher
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Mit einem Aufwand von rund 2,5 Millionen Euro ist die Maßnahme, die von der Firma Englhard umgesetzt wird, eine hoch komplexe Angelegenheit, sagte Cerny mit Blick auf die soeben abschlossene Kanalsanierung in der Oberen Nabburger Straße. Eine Alternative gebe es aber nicht. "Die Oberfläche ist schlecht und der Kanal ist kaputt", machte er deutlich. Die Sanierung also zwingend notwendig. In einem ersten Bauabschnitt geht es bis Ende Oktober von der Bahnhofstraße bis zum Münzgäßchen, danach ist Weihnachtsgeschäftspause. Fortsetzung der Bauarbeiten wird dann im Februar 2019 sein. Nach Abschluss der Arbeiten wird die Fahrbahn zunächst geteert. Später erfolgt dann eine altstadtgerechte Oberflächengestaltung, sagte OB Michael Cerny. Während der Bauarbeiten ist die Verkehrsführung in der Altstadt vorübergehend geändert.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.