24.08.2020 - 16:35 Uhr
Deutschland & Welt

Diese Grillsoße peppt den Grillabend richtig auf

Diesen Artikel lesen Sie mit
Was ist OnetzPlus?

Ober(pfalz)lecker hat nach Ihren Lieblingsrezepten gefragt. Diesmal peppt Amanda Fantauzzo aus Pertolzhofen mit ihrer scharfen Grillsoße den Grillabend so richtig auf.

Die scharfe Grillsoße von Amanda Fantauzzo aus Pertolzhofen peppt garantiert jeden Grillabend auf.
von Stephanie Wilcke Kontakt Profil
Zutaten:

(Für 4 Personen)

1 kg Zucchini

300 g Zwiebel

1 TL Salz

330 ml Essig

330 g Zucker

1 EL Senf

1 EL Curry

1 EL Paprikagewürz (scharf)

1/2 TL Cayenpfeffer

1 Tube Tomatenmark (140 g)

1 TL Mehl

Peperoni (nach Bedarf)

Zubereitungszeit rund 30 Minuten, Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Zucchini schälen und würfeln, ebenso die Zwiebeln. Mit Salz mischen und drei Stunden ziehen lassen, anschließend das Wasser abgießen.

Essig, Zucker und Senf aufkochen, Zucchini-Zwiebel-Masse zugeben und zehn Minuten kochen. Curry, Paprika, Tomatenmark, Mehl und Peperoni unter ständigem Rühren zur Masse hinzugeben und fünf Minuten köcheln.

Tipp: Die Grillsoße kann auch in größeren Mengen zubereitet werden. Sie wird heiß in Gläser mit Schraubverschluss gefüllt und sofort verschlossen (bis zu einem Jahr haltbar).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.