28.10.2020 - 15:49 Uhr
Neunburg vorm WaldDeutschland & Welt

Große Auszeichnung für den "Eisvogel" und fünfter Stern für den "Birkenhof"

Diesen Artikel lesen Sie mit
Was ist OnetzPlus?

Hubert Obendorfer hat mit dem "Eisvogel" seinen Platz in der Koch-Elite weiter gefestigt. Der Schlemmer-Atlas kürt ihn zum "Spitzenkoch des Jahres 2021". Dazu kommt eine große Veränderung in seinem Hotel Birkenhof in Neunburg vorm Wald.

Sternekoch Hubert Obendorfer in seinem Restaurant Eisvogel in Neunburg vorm Wald (Kreis Schwandorf).
von Julian Trager Kontakt Profil

Obwohl es ihm an Auszeichnungen nicht mangelt, freut sich Hubert Obendorfer über jede weitere. Zwei Michelin-Sterne hat er und sein Restaurant „Eisvogel“ in Neunburg vorm Wald (Kreis Schwandorf) schon, dazu 17 Punkte vom Gault Millau. Nun ist er vom Schlemmer-Atlas zum „Spitzenkoch des Jahres 2021“ gekürt worden, der Oberpfälzer gehört damit zu einem elitären Kreis von 35 Köchen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – darunter Christian Jürgens, Ex-Küchenchef der Burg Wernberg. „Das ist schon eine Nummer“, sagt Obendorfer im Gespräch mit Oberpfalz-Medien. „Da sind sehr große Namen dabei.“ Dass er jetzt dazugehört, ist „schon cool“. Und war selbst für ihn überraschend. „Ich hab nicht damit gerechnet.“

Der Schlemmer-Atlas zählt neben dem Guide Michelin und dem Gault Millau zu den wichtigsten Restaurantführern. Im März, kurz vor dem Lockdown, wurde Obendorfer mit einem zweiten Michelin-Stern ausgezeichnet. Eine der größten Auszeichnungen für Köche. In ganz Deutschland gibt es nur 43 Restaurants mit zwei Sternen, 10 haben drei Sterne. In der Oberpfalz ist der "Eisvogel" laut Guide Michelin das beste Restaurant, kein anderes kann zwei Sterne vorweisen.

Zweiter Michelin-Stern für Obendorfer

Neunburg vorm Wald

Fünfter Stern für den "Birkenhof"

Das Geschäft lief in den vergangenen Monaten trotz Corona "zufriedenstellend", sagt Obendorfer. Aber ist es erst mal wieder vorbei. "Wenn wir nochmal zusperren müssen, wird's bitter", sagt er, bevor Bund und Länder den neuen "Lockdown light" verkünden. "Ich bin davon schwer genervt. Das ist gerade die ungünstigste Zeit, im November wären wir mit unseren Wellness-Gästen optimal aufgestellt."

Für Obendorfers Wellness-Hotel, zu dem der "Eisvogel" gehört, ändert sich zurzeit auch einiges - das sieht man auf der Homepage: "Der Birkenhof" steht da nun, das "Landhotel" wurde aus dem Namen gestrichen. Und unter dem neuen Namen finden sich jetzt fünf Sterne. Es ist damit das erste Fünf-Sterne-Hotel der Oberpfalz. Auf Anfrage wollte sich Obendorfer dazu erst später äußern.

Der "Birkenhof" in der Coronakrise

Hofenstetten bei Neunburg vorm Wald
Der "Eisvogel" gehört zum 5-Sterne-Hotel "Der Birkenhof", das bis vor kurzem "Landhotel Birkenhof" hieß.
Info:

Auszeichnungen für Obendorfers "Eisvogel"

  • Schlemmer-Atlas: 5 Bestecke (max. 5 möglich; "Spitzenkoch des Jahres 2021"
  • Guide Michelin: 2 Sterne (max. 3 möglich)
  • Gault Millau: 17 Punkte (max. 20 möglich)

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.