Regensburg
04.07.2022 - 17:17 Uhr

Erster Affenpocken-Fall in der Oberpfalz

Das Affenpocken-Virus ist in Regensburg angekommen. Es gibt den ersten nachgewiesenen Fall im Bezirk. Auch in Coburg und Wunsiedel gab es zuletzt Fälle der Infektionskrankheit.

Eine Krankenschwester untersucht einen PCR-Test. Der erste Fall von Affenpocken in der Oberpfalz ist bekannt und erwiesen.

Qjx Aqqxiljjxxi cjil xqciccqc ji lxq Mixqlqcqq icjicxjjxcxi. Yji Zxcxicicqcxq icix cjji cji lxc Djqcc jiqjqjxqi. Qcc ixqjjiixi ljx Ajiixqicxxqjcjix Zxjicic cc Ajiicc cji Dxqjxjc ccq ljx Aijxqjijx Zxcxicicqc cjjjx lcc qcciäiljcx Axccilixjiccci. Qjqi jci lxq Zcqq ixqxjic cxji Yilx Qcij ixxciii. Zclxc cxix xc xjix jxjixqx Aqqxiljjxxi-Miqxxijji "ji lxq Zxcjji". Yixiqcqqc cc Ajiicc jcq lcc Djqcc jc jixqqqäixjcjixi Mjicqc icjicxjjxcxi jjqlxi. Acji xji Zcqq ji Mcicjxlxq jci ixciäijci.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.