12.08.2018 - 22:08 Uhr
WindischeschenbachDeutschland & Welt

Sternschnuppe über Windischeschenbach

Augen auf: Wer am Wochenende in den nächtlichen Himmel blickte, konnte einige Sternschnuppen entdecken - auch über dem Bohrturm der KTB bei Windischeschenbach.

Wünsch Dir was: Eine Sternschnuppe über dem Bohrturm der KTB bei Windischeschenbach.
von Frank Werner Kontakt Profil

Was für ein Moment: Unser Leser Wilhelm Daubner hat diese Sternschnuppe in der Nacht von Samstag auf Sonntag über dem Bohrturm der KTB bei Windischeschenbach (Kreis Neustadt/WN) festgehalten. Der Strom der Perseiden erreichte am Wochenende seinen Höhepunkt, das Maximum in der Nacht zum Montag. Fachleute rechneten am Wochenende mit bis zu 100 Meteoren (Sternschnuppen) pro Stunde. Ein theoretischer Wert, sagt der Vorsitzende der Sternfreunde, Sven Melchert. "Ein einzelner Beobachter sieht vielleicht 20 bis 30 pro Stunde, denn er kann nur einen Teil des Himmels überblicken."

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp