22.11.2020 - 16:05 Uhr
AmbergOberpfalz

Amberger Radfahrer bekommen weiteren Schutzstreifen

Der Verkehrsausschuss der Stadt Amberg beschließt eine neue Regelung zwischen Gailoher Manteltal-Straße und Kreisverkehr am Haager Weg. Dabei geht es um die Sicherheit der Radfahrer.

So wie hier an der Sebastianstraße soll zwischen Manteltal und Haager Weg ein Schutzstreifen entstehen.
von Thomas Kosarew Kontakt Profil

Das Baugebiet Kennedystraße Süd 2 macht's möglich: Im Stadtgebiet wird in absehbarer Zeit ein weiterer Schutzstreifen für Radfahrer entstehen, wie es ihn bisher zum Beispiel entlang der Sebastianstraße gibt. Das haben die Mitglieder des Verkehrsausschusses in ihrer jüngsten Sitzung entschieden. Wegen der Erschließung des Baugebiets und der damit verbundenen Neugestaltung des Knotenpunkts Von-Scheffel-Straße, Haager Weg, Staufenbergstraße und Gailoher Hauptstraße soll ein fahrradfreundlicher Anschluss geschaffen werden. Der neue Schutzstreifen wird stadteinwärts ab der Einmündung Im Manteltal über die Gailoher Hauptstraße bis kurz vor den Kreisverkehr am Haager Weg führen.

Auch hier geht es um die Sicherheit der Radfahrer

Amberg

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.