20.08.2021 - 16:54 Uhr
AmbergOberpfalz

B14 in Sulzbach-Rosenberg für drei Wochen komplett gesperrt

Die Bundesstraße 14 wird neben der Baustelle der Oberpfalz-Arkaden in Sulzbach-Rosenberg komplett gesperrt. Ab Montag ist hier für drei Wochen kein Durchkommen mehr.

Seit Ende Mai gibt es Behinderungen am Bierhalsberg in Sulzbach-Rosenberg, wo bis Ostern 2022 das große Einkaufszentrum entstehen soll. Gebrochene Stützpfeiler machten die riesige Baugrube neben der Bundesstraße instabil. Eine Fahrbahn musste gesperrt werden, ab Montag wird die gesamte Straße dicht gemacht.
von Externer BeitragProfil

Aufgrund von Bauarbeiten wird die B 14 in Sulzbach-Rosenberg im Bereich der Oberpfalz-Arkaden (ehemals Liliencenter) ab Montag, 23. August, bis voraussichtlich Sonntag, 12. September, zur Errichtung einer Ampel und einer Querungshilfe komplett für den Verkehr gesperrt.

Bislang lief der Verkehr am Bierhalsberg zumindest in eine Richtung. Laut einer Pressemitteilung aus dem Landratsamt ist die Umleitungsstrecke örtlich beschildert.

Weitere Informationen zur großen Baustelle in Sulzbach-Rosenberg

Sulzbach-Rosenberg
Hintergrund:

Oberpfalz-Arkaden

  • Am Bierhalsberg ganz in der Nähe der Sulzbacher Altstadt entsteht ein neues Einkaufszentrum namens Oberpfalz-Arkaden.
  • Die Oberpfalz-Arkaden werden komplett neu gebaut, nachdem das Liliencenter, ein Einkaufszentrum, das zuletzt von zahlreichen Leerständen geprägt war, an gleicher Stelle abgerissen wurde.
  • Der Abriss war um den Jahreswechsel 2020/21 abgeschlossen. Unmittelbar danach begannen die Arbeiten für den Neubau. Die Eröffnung ist für Ostern 2022 geplant.
  • Bauherr ist die Schweizer Investmentfirma 777 Capital Partners. Architekt ist Friedrich-W. Groefke aus Berlin.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.