15.04.2020 - 09:19 Uhr
AmbergOberpfalz

Blutspenden in Zeiten von Corona

Das BRK bietet in Amberg einen Blutspendetermin an - und viele kommen. Doch die Spende funktioniert nicht wie üblich. Alle Beteiligten müssen Masken tragen. Am Eingang wird Fieber gemessen. Die Bildergalerie zeigt den Ablauf.

von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Zurück zum Artikel

Amberg

Zurück zum Artikel "Blutspendedienst im Ausweichquartier: Aderlass im Capitol"

Sulzbach-Rosenberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.