03.08.2021 - 20:26 Uhr
AmbergOberpfalz

Mit Corona-Helden im Kino

Mit einer gemeinsamen Aktion haben das Cineplex Amberg und Oberpfalz-Medien 25 ausgewählten Coronahelden und ihren Freunden einen Kinoabend bereitet. Sie haben es sich verdient – und die "Vorpremiere von "Kaiserschmarrndrama" genossen.

So lässt sich ein Kinoabend entspannt genießen.
von Christopher Dotzler Kontakt Profil

Das Cineplex Amberg gehörte am Dienstagabend für ein paar Stunden ausschließlich den 25 Corona-Helden und ihren Freunden, die in den vergangenen Wochen in der Zeitung und im Onetz vorgestellt worden sind. Bei einer gemeinsamen Aktion des Kinos und von Oberpfalz-Medien ist in mehreren Sälen für insgesamt 250 Gäste der neue Eberhofer-Film "Kaiserschmarrndrama" gezeigt worden – als Vorpremiere.

Der Film-Trailer

Deutschlandweit startet der Streifen erst am Donnerstag. Unter den Corona-Helden waren Krankenschwestern, Polizisten, alleinerziehende Mütter, ein Hausmeister, ein Lkw-Fahrer, ein ganzes Friseur-Team, genauso wie ein Kinderarztpraxis-Team. Sie alle haben nach Ansicht des Kinos und der Redaktion während Corona in den vergangenen eineinviertel Jahren Außerordentliches geleistet.

Mehr zum Besuch der Corona-Helden im Cineplex

Amberg

Wie die Coronahelden ausgesucht wurden

Amberg
Film ab!
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.