25.02.2021 - 14:18 Uhr
AmbergOberpfalz

Crystal in der Zigarettenschachtel und der Spritze

Weil ein Amberger schon beim Anblick einer Zivilstreife nervös reagiert, zieht er deren Aufmerksamkeit auf sich. Bei der anschließenden Kontrolle stellt sich heraus, warum er so nervös ist.

Symbolbild
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Allein der Anblick der Polizei reichte am Mittwoch, um einen Amberger äußerst nervös werden zu lassen. Als der 44-Jährige eine Streife erblickte, warf er laut Polizeibericht eine Zigarettenschachtel auf den Boden. Den Ordnungshütern blieb das natürlich nicht verborgen. Wie sich herausstellte, tat der Amberger das natürlich nicht ohne Grund, denn in der Schachtel befand sich ein halbes Gramm der Droge Crystal.

Bei einer weiteren Personenkontrolle fand die Zivilstreife bei einem 30-Jährigen eine aufgezogene Einwegspritze, die mit der flüssigen Variante der Droge Crystal befüllt war. Gegen beide Drogenkonsumenten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Besitzes einer illegalen Droge eingeleitet.

Mehr Polizei gibt es hier

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.