15.09.2021 - 13:33 Uhr
AmbergOberpfalz

E-Scooterfahrer unter Drogeneinfluss

Keine gute Idee - Das Fahren mit einem E-Scooter unter Drogeneinfluss kostet einen 24-Jährigen Amberger nun 500 Euro. Bei der Polizeikontrolle wollte der junge Mann zunächst flüchten.

Am Dienstagnachmittag zog ein 24-jähriger E-Scooterfahrer die Aufmerksamkeit einer Streife auf sich.
von Mareike Schwab Kontakt Profil

Am Dienstagnachmittag zog ein 24-jähriger E-Scooterfahrer die Aufmerksamkeit einer Streife auf sich. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Amberger unter Drogeneinfluss stand. Er wollte laut Polizeiinspektion Amberg zuerst flüchten, ließ jedoch schnell von seinem Vorhaben ab. Den Roller musste daraufhin er abstellen und sich einer Blutentnahme unterziehen. Der 24-Jährige soll nun 500 Euro Bußgeld zahlen.

Langfinger im Amberger Supermarkt

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.