30.06.2021 - 16:17 Uhr
AmbergOberpfalz

Zur (eigentlichen) Bergfestzeit: Messen auf dem Mariahilfberg

Auch wenn das Bergfest in Amberg das zweite Jahr hintereinander ausfällt – die Messen in der Mariahilfbergkirche finden statt. Am Mittwochnachmittag waren die Senioren aufgerufen, in das Gotteshaus zu kommen, am Abend die Jugendlichen.

Bei der Messe für Senioren in der Mariahilfbergkirche mussten die Sicherheitsabstände eingehalten werden.
von Christopher Dotzler Kontakt Profil

Normalerweise würden die Amberger und Amberg-Sulzbacher derzeit zum Bergfest auf den Mariahilfberg strömen. Bereits im vergangenen Jahr ist es abgesagt worden. Wegen Corona ist das auch in diesem Jahr der Fall.

Gottesdienste fanden trotzdem statt. Am Mittwochnachmittag waren die Senioren aus der Umgebung aufgerufen, in die Kirche zu kommen. Sie war gefüllt – berücksichtigt man den derzeitig notwendigen Sicherheitsabstand. Draußen hingegen, wo die Bänke in normalen Zeiten besetzt sind, waren kaum Gottesdienstbesucher. Am Mittwochabend fand zudem eine Andacht für Jugendliche statt.

Bierwochen in Amberg: Bergfest-Feeling im Biergarten

Amberg

Kein Bergfest? Kino wäre eine Alternative - in Amberg öffnet es wieder

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.