08.01.2021 - 12:39 Uhr
AmbergOberpfalz

Gabentisch der Projekthilfe Luppa aus Amberg lässt Kinder in Togo strahlen

Ein Gabentisch aus Amberg für Kinder in Togo: Darüber staunen zum Jahreswechsel die Buben und Mädchen der Dr.-Luppa-Schule und des Kindergartens in Bassar, der mit Hilfe des Kümmersbrucker Bauunternehmers Stefan Rubenbauer zustande kam.

Für die Kleinsten in Bassar gibt es Kindergartentaschen und Malstifte, für die Schüler der Dr.-Luppa-Schule, die im Hintergrund rechts zu sehen ist, sind es bunte Schultaschen, -bücher und Hefte. Die Übergabe wird gar ein feierlicher Akt, an dem neben Erzieherinnen und Lehrern auch Gäste teilnehmen, die das fortdauernde Engagement der Projekthilfe Dr. Luppa und ihres Partnervereins Pasdet vor Ort zu schätzen wissen.
von Thomas Amann Kontakt Profil

Obwohl die Kleinen noch nie eine weiße Flocke gesehen haben, freuten sie sich wie Schneekönige über Schultaschen, -bücher, Hefte und Stifte, die die Projekthilfe Dr. Luppa gespendet hatte. Übergeben wurden sie von David Djore Dare, dem in der Oberpfalz lebenden gebürtigen Togolesen, der sich vor Ort um laufende und künftige Projekte von Ambergs Entwicklungshilfeorganisation kümmert. Sie bleibt Tindjassi, wo 2020 mit Amberger Hilfe auch das Gebäude für ein Gymnasium errichtet wurde, und Bassar mit weiterem Engagement treu.

Amberg fördert Bildung und Schulen, um den Teufelskreis der Armut zu durchbrechen

Amberg

Dort steht mittlerweile durch Davids auch bauliche Betreuung ein neuer Wasserturm und der städtische Markt hat ebenso dringend nötige öffentliche Toilettengruben bekommen. Projekthilfe-Vorsitzender Ulrich Siebenbürger freute sich im Gegenzug über ein zum Dank erhaltenes Gemälde der Kinder aus Afrika. Es zeigt einen Bus, den er so deutet: "Dieser Bus steht für die (über-)lebenswichtige Erkenntnis: Wir sind weltweit gemeinsam unterwegs. Vielleicht gelingt es, das Schicksal an einigen Orten erträglicher zu gestalten."

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.