01.12.2021 - 11:27 Uhr
AmbergOberpfalz

Hoher Schaden nach Rechts-vor-links-Unfall

Nur selten kommt es in der Amberger Altstadt zu Verkehrsunfällen. Doch diesmal kracht es am Nabburger Tor ordentlich.

Weil sie die Vorfahrt einer anderen Autofahrerin übersehen hat, verursachte am Dienstagabend eine Ambergerin einen Unfall in der Altstadt von Amberg.
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Die Regel „rechts vor links“ missachtete laut Polizeibericht am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr eine 55-jährige Dame aus Amberg. Sie wollte mit ihrem Auto geradewegs durch das Nabburger Tor fahren, übersah dabei aber die Vorfahrt einer Nürnbergerin (51 Jahre) die mit ihren Pkw aus der Unteren Nabburger Straße kam. Bei der folgenden Kollision entstand laut Polizei ein Schaden von rund 12.500 Euro.

Mehr von der Amberger Polizei

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.