05.12.2021 - 10:26 Uhr
AmbergOberpfalz

Wieder knapp 300 Neuinfektionen in Amberg-Sulzbach

Auch übers Wochenende ist die Zahl der Corona-Neuinfizierten in der Region Amberg-Sulzbach weiter gestiegen: Am Samstag und Sonntag sind in Amberg insgesamt 95 neue Fälle dazu gekommen, im Landkreis Amberg-Sulzbach 194.

Eine elektronenmikroskopische Aufnahme des Coronavirus (SARS-CoV-2).
von Heike Unger Kontakt Profil

Bei den Neuinfizierten im Raum Amberg-Sulzbach zeigt die Kurve in der Corona-Statistik weiter nach oben, hier sind übers Wochenende wieder fast 300 Fälle dazugekommen. Bei der Sieben-Tage-Inzidenz schwankt der Wert seit Freitag leicht nach unten und oben und bewegt sich dabei rund um die 500. (Quelle: RKI, Sonntag, 5. Dezember, 3.24 Uhr).

Inzidenz

Die Sieben-Tage-Inzidenz (Fälle der vergangenen sieben Tage pro 100 000 Einwohner) ist in Amberg am Samstag zunächst leicht gesunken auf 489,87 (Freitag: 492,2), am Sonntag dann aber wieder leicht gestiegen auf 499,4. Im Landkreis sank sie am Samstag auf 428,16 (Freitag: 486,4) und stieg am Sonntag auf 461,2.

Neuinfektionen

Zusammengerechnet sind es 289 Neuinfektionen, die das Robert-Koch-Institut (RKI) für die Region am Wochenende auflistet. In Amberg haben sich am Samstag 51 Menschen mit dem Virus neu angesteckt, am Sonntag weitere 44. In Amberg-Sulzbach waren es am Samstag 88, am Sonntatg 106. Seit Pandemiebeginn gibt es damit 3345 Infizierte in Amberg und 8225 in Amberg-Sulzbach.

Todesfälle

Am Freitag hatte das RKI einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 vermeldet – im Landkreis ist ein Infizierter gestorben. Übers Wochenende sind aber keine weiteren Todesfälle hinzugekommen. Die Zahl der Menschen, die seit Pandemiebeginn an oder mit einer Corona-Infektion gestorben sind, liegt damit in Amberg bei 37, in Amberg-Sulzbach bei 182.

Anmeldung zur Impfung

Impfungen im Impfzentrum in Sulzbach-Rosenberg und in der Impfstation in Amberg sind nur mit Anmeldung möglich. Einen Termin vereinbaren kann man unter der Telefonnummer (09621) 16229-7100 oder online (impfzentren.bayern).

Die Öffnungszeiten im Impfzentrum Sulzbach-Rosenberg (im LCC, Obere Gartenstraße 3) sind von Montag bis Sonntag, jeweils 8 bis 12 sowie 13 bis 17 Uhr und 18 bis 22 Uhr.

Die Impfstation Kennedyschule Amberg (Kennedystraße 50, Amberg) hat Montag bis Sonntag von 10.30 bis 14.30 und 15.30 bis 19 Uhr geöffnet.

Aktuelles zur Corona-Situation im Newsblog

Oberpfalz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.