13.09.2021 - 17:27 Uhr
AmbergOberpfalz

Knappschaftskapelle spielt zum Abschluss der Malteser-Serenaden

Den Abschluss Sonntagsserenaden im Maltesergarten bestritt auch in diesem Jahr die Knappschaftskapelle.
von Heike Unger Kontakt Profil

Ein paar Sonntagsserenaden im Maltesergarten fielen heuer schlechtem Wetter zum Opfer. Aber das letzte Konzert der beliebten Reihe am Sonntagabend konnte stattfinden: Die Knappschaftskapelle setzte traditionell den Schlusspunkt hinter die Saison. Allerdings mussten die Musiker diesmal wegen der Pandemie auf den eigentlich üblichen Einzug in den Maltesergarten verzichten.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.