10.11.2021 - 11:41 Uhr
AmbergOberpfalz

Lions Club: Lebkuchen kaufen und Gutes tun

Der Lions-Club Amberg verkauft in der Vorweihnachtszeit Lebkuchen von Bäckereien aus der Region für einen guten Zweck.

Hoffen beim Lebkuchenverkauf wieder auf großen Zuspruch wie im vergangenen Jahr (von links): Hilfswerk-Vorsitzender Fritz Kammerer, Schatzmeister Hans Fürnkäs und Club-Präsident Gustl Walleter. Es gibt den Lebkuchen in Zweier- und Dreier-Packungen.
von uscProfil

Das Hilfswerk des Lions-Clubs Amberg-Sulzbach bietet in der Vorweihnachtzeit Elisenlebkuchen von Bäckereien der Region an. Aus dem Verkaufserlös unterstützt der Club lokale Projekte der Kinder- und Jugendhilfe sowie soziale Einrichtungen in der Region.

Verpackt sind die Lebkuchen zu je zwei oder drei Stück. Die Zweierpackung kostet 4,50 Euro, die Dreierpackung für 6,50 Euro an. "Die Lebkuchen eignen sich als kleines Geschenk und Dankeschön", so der Präsident des Hilfswerks, Fritz Kammerer, in einer Presseinformation des Clubs. Neben der Amann'sche Apotheke in der Oberen Nabburger Straße und der Porzellan-Galerie in der Rathausstraße gibt es noch weitere Verkaufsstellen in Einzelhandelsgeschäften. Bestellungen können auch telefonisch unter 0157-89 304 528 oder per E-Mail an lc.as[at]freenet[dot]de aufgegeben werden.

Wie die Lions weiter mitteilen, findet der Christbaumverkauf heuer am Samstag, 11. Dezember, auf dem Parkplatz des Hotels Drahthammer-Schlößl statt, und das bereits zum 27. Mal. Wer eine Nordmanntanne oder Blaufichte sucht, dem werden die Lions ab 8 Uhr eine große Auswahl frisch geschlagener und unbehandelter Bäume aus der Oberpfalz anbieten.

Mehr von den Lions Amberg

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.