20.07.2021 - 11:59 Uhr
AmbergOberpfalz

Nach Rangierunfall einfach davon gefahren

Vielleicht hat er den Unfall erst gar nicht bemerkt. Doch am Montag fährt ein 40-Jähriger mit seinem SUV in der Amberger Altstadt erst gegen ein anders Auto – und dann davon.

Symbolbild.
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Zufällig wurde am Montag gegen 11 Uhr eine Unfallflucht in der Altstadt beobachtet. Dabei handelt es sich laut Polizeibericht um einen schwarzen SUV mit Amberger Kennzeichen. Der etwa 40-jährige, noch unbekannte Fahrzeuglenker, fuhr beim Rangieren mit seinem Anhänger an den hinter ihm geparkten roten Renault und anschließend, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern, davon. An der Unfallstelle, in der Regierungsstraße beim Landgericht, hinterließ er einen beschädigten Radkasten. Dessen Reparatur wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Weitere Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Amberg (09621/890-320) zu melden.

Mehr aus dem Amberger Polizeibericht

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.