28.06.2018 - 13:46 Uhr
AmbergOberpfalz

So beliebt sind die Amberg-Sulzbacher Bergfeste

Natürlich ist das Ergebnis am Ende kein repräsentatives. Aber das ist auch nicht das Ziel der Umfrage. Die soll einfach einen Eindruck davon vermitteln, wie beliebt die Bergfeste in der Region sind.

Beten und feiern unter freiem Himmel - die Bergfeste in der Region vereinen beides. Und jedes Fest hat seinen eigenen Reiz.
von Heike Unger Kontakt Profil

(eik) Zur Wahl stehen dort die Amberg-Sulzbacher Bergfeste, die eine Woche lang gefeiert werden - weshalb in der Liste das Johannisbergfest fehlt. Einige Wortmeldungen auf der AZ-Facebook-Seite hatten das moniert. Stimmen sammeln können das Mariahilfbergfest (Amberg), das Annabergfest (Sulzbach-Rosenberg), das Frohnbergfest (Hahnbach), das Mausbergfest (Gebenbach), das Kreuzbergfest in Axtheid-Berg (Vilseck) und das Eggenbergfest (Ensdorf).

Hier geht's zur Abstimmung

Zuletzt führte beim Voting der Annaberg knapp vor dem Mariahilfberg. Aber echte Fans wissen natürlich: Jedes der aufgelisteten Feste hat seinen eigenen Reiz. Deshalb gibt es hier auch keine Gewinner. Und keine Verlierer.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp