Steinpoller angefahren und geflüchtet

Amberg
24.11.2022 - 15:20 Uhr

Einen Steinpoller gerammt und dann einfach davongefahren: Die Amberger Polizei ermittelt wegen einer nächtlichen Fahrerflucht im Stadtteil Eglsee.

Ein Unbekannter hat in Amberg einen Steinpoller gerammt und ist dann einfach davongefahren.

Der Schaden an dem Steinpoller liegt bei 500 Euro. Wie hoch er am Auto des Unfallfahrers ist, ist unklar. Der Unbekannte hat sich nämlich entfernt, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen, informiert die Polizei im Pressebericht. Der Vorfall soll sich demnach in der Nacht auf Mittwoch, 23. November, in der Frühlingstraße im Amberger Stadtteil Eglsee ereignet haben. Die Polizeiinspektion Amberg bittet unter der Nummer 09621/890-0 um Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat dienen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.