05.03.2019 - 19:28 Uhr
AmbergOberpfalz

Nach Tod des Klägers: Urteil auf Wartebank

Nach dem Tod von Mike Fiedler am Samstag kommt es möglicherweise im Schadenersatzprozess gegen dessen Neurologen doch nicht wie ursprünglich geplant zur Urteilsverkündung an diesem Mittwoch. Die Entscheidung fällt kurzfristig.

Bei der Verhandlung am 13. Februar saß Mike Fiedler noch neben seiner Rechtsanwältin Deniz Ciyiltepe-Pilarsky (Mitte) und seiner Frau Tina im Gerichtssaal. Doch auch nach seinem Tod kann der Prozess weitergehen, selbst wenn jetzt eine Aussetzung des Verfahrens beantragt ist.
von Markus Müller Kontakt Profil

Der bekannte Musiker Fiedler hatte den Arzt wegen einer falschen Diagnose verklagt. Nach der Verhandlung am 13. Februar war die Urteilsverkündung auf den 6. März terminiert worden.

Jetzt hat aber die Beklagten-Partei einen Antrag auf Aussetzung des Verfahrens gestellt. Laut Landgericht-Pressesprecher Uli Hübner ist das beim Tod einer Partei möglich. Das Gericht müsse über den Antrag befinden und dann seine Entscheidung verkünden. Der Sinn dieser Unterbrechung des Prozesses durch Aussetzung sei, die Rechtsnachfolger des Verstorbenen festzustellen und zu klären, ob sie gegebenenfalls in den Prozess eintreten. Wie das Gericht entscheidet, wird laut Hübner erst am Mittwochmorgen feststehen. Die gängige Methode sei aber die Aussetzung. Sie habe zur Folge, dass sich die Urteilsverkündung verschiebe.

Witwe will weitermachen

Vonseiten von Fiedlers Witwe Tina war zu erfahren, dass sie bereits die rechtlichen Schritte veranlasst habe, um eine Fortsetzung des Prozesses zu ermöglichen. Sie wünsche sich eine rasche Verkündung des Urteils, äußerte sie auf Anfrage von Oberpfalz-Medien.

Nach Mike Fiedlers Tod: Urteilsverkündung gegen Neurologen vertagt

Amberg

Mike Fiedler stirbt nach langem Leidensweg

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.