01.12.2021 - 15:21 Uhr
AmbergOberpfalz

Zentral Concept Store zieht vorerst ins Stadtlabor Amberg

Im Stadtlabor in Amberg tut sich wieder was Neues. Vor allem Freunde der ehemaligen Metzgerei Hottner und des Café Zentral dürften Interesse haben.

Zentral-Geschäftsführer Michael Lier richtet im Concept Store im Stadtlabor Amberg schon mal alles her.
von Externer BeitragProfil

Wer gern über den Marktplatz schlendert, dem ist es schon aufgefallen: Der neue Zentral Concept Store in der ehemaligen Metzgerei Hottner ist noch nicht ganz fertig. Damit die Amberger in der Vorweihnachtszeit aber nicht länger auf die Neueröffnung warten müssen, half die Wirtschaftsförderung Amberg kurzerhand bei der Eröffnung eines Pop-Up Stores aus.

Die Unterstützung wurde laut einer Pressemitteilung in nur wenigen Tagen organisiert, so dass die Weihnachtsware trotz laufenden Umbaus angeboten werden kann. In den Räumen des Stadtlabors der Wirtschaftsförderung Amberg in der Bahnhofstraße 9 waren in den vergangenen Monaten bereits mehrere unterschiedliche Gewerbetreibende zu Gast. Die Wirtschaftsförderung möchte damit mehr Vielfalt in die Amberger Einkaufswelt bringen.

Der Zentral Concept Store öffnet seinen temporären Weihnachtsladen vom 2. Dezember bis 11. Dezember. Es gibt handverlesene Waren. Der Laden neben der Spitalkirche hat Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr geöffnet, samstags von 10 bis 16 Uhr.

Das tut sich sonst noch in der Amberger Gastro-Szene

Amberg

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.