09.08.2018 - 09:54 Uhr
AmbergOberpfalz

Schwere Gewitter und Hagel am Abend möglich

Am Donnerstagabend und in der Nacht auf Freitag sind schwere Gewitter mit Hagel und orkanartigen Böen in der Oberpfalz nicht ausgeschlossen. Das meldet der Deutsche Wetterdienst in einer Vorabinformation.

Symbolbild
von Julian Trager Kontakt Profil

Teils kräftige Gewitter greifen am Donnerstagabend über, schreibt der Deutsche Wetterdienst in seiner Vorabinfo. Es bestehe erhöhte Unwettergefahr. Es könnten lokal heftiger Starkregen (bis zu 40 Liter pro Quadratmeter innerhalb kürzester Zeit) und Hagel mit um die drei Zentimeter großen Hagelkörner auftreten. Schwere Sturmböen (bis zu 100 km/h) sind wahrscheinlich, orkanartige Böen (um die 110 km/h) sind nicht ausgeschlossen. Die Vorabmeldung gilt für alle Regionen der nördlichen Oberpfalz. Der Wetterdienst betont allerdings, dass sich die räumliche Verteilung der Gewitter und deren Intensität nach derzeitigem Stand noch nicht abschließend klären lässt. Die Meldung sei ein Hinweis auf erwartete Unwetter und soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen.

Info:

Info von Andy Neumaier

Nach noch einmal 31 bis 36 Grad heute Nachmittag wird die Oberpfalz heute zum Abend von einer Kaltfront samt schlagartigem Temperatursturz um 10 bis 15 Grad erfasst. Der bisherige „Wetterfahrplan“ sieht dabei vor, dass ab 19 Uhr eine Gewitterfront auf die westlichen Landkreise übergreift, und sich dann zügig bis 21 Uhr nach Tschechien verlagert.

Derzeit sieht es so aus, als würden sich die schwersten Gewitter kurz vor den oberpfälzer Toren „zerlegen“, dennoch sollte man auf lokale, teils heftige Gewitter mit Hagel und Starkregen gefasst sein. Wird aber vielleicht gar nicht so die Hauptgefahr sein.

Aber es frischt der Wind im genannten Zeitraum stark auf mit der Gefahr von Sturmböen, die es auch abseits von Gewittern geben kann. Vor allem im westlichen Landkreis Amberg- Sulzbach, auf der Oberpfälzer Alb, auf den Steinwaldhöhen im Landkreis Tirschenreuth und dem Grenzkamm können einzelne Böen bis über 100km/h erreichen.

In der Nacht beruhigt sich die Wetterlage schnell.

Wie schaut's die nächsten Tage aus? Hier finden Sie das aktuelle OWetter

Oberpfalz

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp