28.02.2020 - 09:03 Uhr
Cham in der OberpfalzOberpfalz

Wieder ein General an der Spitze der Panzerbrigade 12

Zur Panzerbrigade 12 "Oberpfalz" in Cham gehören rund 4500 Soldaten in Ostbayern. Jetzt gibt es Neuigkeiten über den Kommandeur.

staatssekretär Gerd Hoofe (rechts) hat den Kommandeur der Panzerbrigade12 „Oberpfalz“, Oberst Björn F. Schulz zum Brigadegeneral befördert.
von Alexander Pausch Kontakt Profil

Der Kommandeur der Panzerbrigade 12 "Oberpfalz", Oberst Björn F. Schulz, ist zum Brigadegeneral befördert worden. Der Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung, Gerd Hoofe, hat diese Woche in Berlin im Bendler-Block dem 52-Jährigen die Beförderungsurkunde überreicht. Schulz hat das Kommando über die "Zwölfer" in Cham, deren sieben Verbände in der Oberpfalz und in Niederbayern stationiert sind, am 4. April 2019 übernommen. Die Panzerbrigade 12 umfasst rund 4500 Soldaten.

Besuch aus Berlin bei den Panzergrenadieren

Oberviechtach

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.