16.05.2021 - 11:29 Uhr
Eschenfelden bei HirschbachOberpfalz

ASB und Feuerwehren testen bei Start in Eschenfelden über 60 Personen auf Coronavirus

Beruhigt konnten die Fußballer des SC Eschenfelden in ihr erstes Training seit langer Zeit gehen – und ein Teil der Gemeinderatsmitglieder mit Negativtest in die Gemeinderatssitzung.

Den beiden Gemeinderäten Eric Neidel und Alexander Gössl wurde vor der anstehenden Sitzung ihr negatives Testergebnis von Drittem Bürgermeister Richard Leißner übergeben.
von Jürgen LeißnerProfil

Mehr als 60 Testlinge hatten die Feuerwehren der Gemeinde Hirschbach in Zusammenarbeit mit dem ASB-Regionalverband Jura am ersten Tag des neu eingerichteten Corona-Testzentrums auf dem Betriebsgelände der Firma Linn High Therm zu verzeichnen.

Einige Mitglieder des Gemeinderates um Zweiten Bürgermeister Stefan Steger, Dritten Bürgermeister Richard Leißner sowie die Gemeinderäte Eric Neidel und Alexander Gössl (alle FBL/FWG) ließen sich ebenfalls testen und gingen mit dem Bescheid, nicht infiziert zu sein, beruhigt in die anschließende Sitzung im Schulhaus in Eschenfelden.

Mit großer Vorfreude gingen auch die Fußballer des SC Eschenfelden zum Testen. Jeder einzelne von ihnen benötigte ebenfalls ein negatives Testergebnis, um am ersten Training am Mittwochabend teilnehmen zu können. Die Kicker der Schnecken trainierten das erste Mal seit Herbst 2020 wieder zusammen auf dem Platz in der Unteren Dorfstraße. Mit wöchentlichem Online-Training hielt man sich gemeinsam fit. Sportlicher Leiter Stefan Pirner findet die Möglichkeit einer Testung im Ort hervorragend. „Mit den kurzen Wegen macht es das für uns sehr einfach“, so Pirner.

Service:

Corona-Teststation in Eschenfelden

  • Geöffnet: jeden Mittwoch von 17 bis 19 Uhr.
  • Anmeldung: telefonisch von Montag bis Freitag, 8 bis 10 Uhr, unter 09643/5 07 99 55 oder jederzeit online unter https://www.asb-jura.de/corona-testzentren.
  • Ohne Anmeldung: Wer sich spontan testen lassen möchte, kann während der Öffnungszeit kommen, muss dann unter Umständen aber etwas Wartezeit in Kauf nehmen.

Wie es zu der Testmöglichkeit in Eschenfelden kam

Eschenfelden bei Hirschbach
Für ihr Training benötigten auch die Kicker des SC Eschenfelden ein negatives Testergebnis.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.