13.10.2021 - 11:50 Uhr
FreudenbergOberpfalz

Plötzlich löst sich der Hänger vom Auto

Es ist der Albtraum eines jeden Autofahrers, der mit einem Hänger unterwegs ist. Plötzlich löst sich dieser und macht sich selbstständig. Einem 45-Jährigen ist bei Freudenberg genau das passiert.

Samt einem Kleinwagen löste sich bei Freudenberg ein Anhänger vom Zugfahrzeug. Der Fahrer kam mit dem Schrecken und einem Schaden von rund 5000 Euro davon.
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Mit dem Schrecken aber großem Blechschaden kam am Dienstagmittag ein Pkw-Fahrer davon, als sich sein beladener Autoanhänger vom Zugfahrzeug löste und sich überschlug. Der Unfall ereignete sich auf der Staatsstraße 2399 von Freudenberg in Fahrtrichtung Lintach. Kurz nach der Ortsausfahrt löste sich die abnehmbare Anhängerkupplung vom Pkw eines 45-Jährigen und der mitgeführte Anhänger schlug in einem kurvenreichen Streckenabschnitt in die Böschung ein. Dort überschlug er sich und blieb quer auf der Fahrbahn liegen. Andere Verkehrsteilnehmer befanden sich zum Unfallzeitpunkt glücklicherweise nicht in der Nähe. So blieb es laut Polizeibericht „nur“ bei einem Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Über die Unfallursache kann momentan nur spekuliert werden. Es kommt laut Polizei neben einem technischen Defekt auch menschliches Versagen in Frage. Die Feuerwehr Freudenberg unterstütze mit Verkehrsmaßnahmen die Bergung des Anhängers.

Mehr Polizeiberichte

Amberg
Samt einem Kleinwagen löste sich bei Freudenberg ein Anhänger vom Zugfahrzeug. Der Fahrer kam mit dem Schrecken und einem Schaden von rund 5000 Euro davon.
Samt einem Kleinwagen löste sich bei Freudenberg ein Anhänger vom Zugfahrzeug. Der Fahrer kam mit dem Schrecken und einem Schaden von rund 5000 Euro davon.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.