11.01.2021 - 15:17 Uhr
FreudenbergOberpfalz

Unfall bei Etsdorf: 11.000 Euro Schaden nach Zusammenstoß

Ein 38-jähriger Autofahrer übersieht in Etsdorf beim Abbiegen einen 55-Jährigen. Laut Amberger Polizei wurden beide Fahrer bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. Trotzdem entsteht ein Schaden in Höhe von 11.000 Euro.

Bei einem Unfall bei Etzdorf ist ein Schaden in Höhe von 11000 Euro entstanden. Die Unfallbeteiligten sind zum Glück unverletzt.
von Caroline Keller Kontakt Profil

Ein 38-jähriger Autofahrer hat am Sonntagmittag, 10. Januar, in Etsdorf bei Freudenberg einen Unfall verursacht. Ein 55-Jährige aus dem Kreis Schwandorf war auf der Staatsstraße 2040 Richtung Amberg unterwegs, als der 38-jährige Landkreisbewohner ihn übersehen hatte.

Der Landkreisbewohner hat an der Einmündung der Höglinger Straße den von rechts kommenden Vorfahrtsberechtigten übersehen, sie stießen zusammen. Laut Polizeibericht wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Dennoch ist ein Schaden in Höhe von 11.000 Euro entstanden.

Wenn Herrchen aggressiv wird

Poppenricht
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.