17.12.2020 - 10:40 Uhr
Oberpfalz

Glück mit Stern

Diesen Artikel lesen Sie mit
Alle Informationen zu OnetzPlus

Manchmal darf es mehr sein. Zumindest dann, wenn es um Weihnachtsdeko geht, meint die OWZ-Glücksexpertin. Eine Studie beweist: Lichterketten & Co. sorgen für gute Laune und machen glücklich.

Leuchtende Weihnachtssterne erinnern uns an unsere Kindheit und machen uns glücklich.
von Evi WagnerProfil

"Weihnachten - das sind Festtage, die mir in freundlichem Schimmer lange entgegen leuchten", schrieb der Schriftsteller E.T.A. Hoffmann. Mit seiner Vorfreude ist er sicher nicht allein. Strahlen bei Ihnen auch schon seit Wochen Sterne und Lichterketten um die Wette? Und brennen die Kerzen festlich auf dem Adventskranz?

Dann können Sie sich tatsächlich glücklich schätzen. Denn Tannenzweige, Christbaumkugeln & Co. wecken bei uns nicht nur Erinnerungen und sorgen für ein heimeliges Gefühl der Geborgenheit, sondern lösen außerdem - und das ist inzwischen sogar wissenschaftlich erwiesen - echte Glücksgefühle aus.

"In einer Welt voller Stress und Angst denken Menschen gerne an Dinge, die sie glücklich machen", so der britische Psychoanalyst Steve McKeown. "Und Weihnachtsdeko ruft nun einmal starke Gefühle aus der Kindheit hervor." Es geht also meist um die Erinnerungen an den Zauber des Weihnachtsfests, wie wir ihn als Kind erlebt haben. Diese nostalgischen Gefühle sind es, die bei uns regelmäßig für gute Laune sorgen. Worauf warten Sie also noch? Wenn es bisher noch nicht passiert ist, holen Sie Lametta, Kerzen, Christbaumkugeln und Tannenzapfen hervor und dekorieren Sie munter darauf los.

Bauen Sie eine Krippe auf und lassen Sie Lichterketten funkeln. Erlaubt ist, was gefällt - und was glücklich macht. "Die Nachbarn schütteln aber jetzt schon den Kopf", sagen Sie nun vielleicht und fragen sich, ob Sie wohl ein bisschen übertrieben haben mit Ihrer Weihnachtsdeko. Darüber müssen Sie sich nun wirklich keine Sorgen machen - ganz im Gegenteil. Denn Psychologe McKeown weiß auch: "Menschen, die in weihnachtlich geschmückten Häusern wohnen, werden oft als besonders freundlich und gesellig wahrgenommen, selbst wenn man sie gar nicht persönlich kennt."

Lassen Sie sich also weder von Weihnachtsmuffeln noch von den besonderen Regelungen in diesem Jahr Ihr ganz persönliches Weihnachtsglück vermiesen. Hören Sie nach Herzenslust "Last Christmas" im Radio und singen Sie am besten laut mit, wenn Sie die Lichterketten aufhängen und die Kerzen anzünden. Denn auch das macht so richtig glücklich. "Ich mag diesen Song aber nicht", sagen Sie jetzt vielleicht und schütteln den Kopf. Dann singen Sie eben "Stille Nacht" oder "O Tannenbaum". Geht auch. Ich wünsche Ihnen glitzernde und funkelnde Weihnachtstage.

Geschenke, die glücklich machen

Oberpfalz

Mehr Rezepte zum Glück

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.