Sonnenblume "Marke XXL"

Die Sonnenblume ist eine der größten Blumen, die hierzulande wachsen. Doch dieses Exemplar in Heinersreuth übertrifft sogar seine Artgenossen bei Weitem.

Diese Sonnenblume in einem Hausgarten in Heinersreuth ist über drei Meter hoch.
von Redaktion ONETZProfil

Die Sonnenblume ist ein Symbol für den Sommer, der langsam in den Herbst übergeht. Ihre Kerne sind bei Tier und Mensch gleichermaßen beliebt. Die Pflanze stammt ursprünglich aus Nord- und Südamerika, wo sie um 1000 vor Christus wegen der essbaren Samen auf Feldern kultiviert wurde. Im Jahr 1530 wurden Sonnenblumen und ihre Kerne von spanischen Seeleuten nach Europa gebracht. Das auf dem Bild abgebildete Exemplar steht in einem Heinersreuther Hausgarten neben einem Gemüsebeet. Obwohl die Blume nicht extra gegossen oder „hochgepäppelt“ wurde, hat sie mittlerweile eine Höhe von über drei Metern erreicht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.