09.11.2018 - 10:53 Uhr
IllschwangOberpfalz

A-Jugend SG Illschwang/Schwend schafft Aufstieg in Kreisklasse

Über den ersten Platz in der Qualifikationsrunde und den Aufstieg in die Kreisklasse freut sich die A-Jugend der Spielgemeinschaft SV Illschwang/Schwend.

Die erfolgreiche Mannschaft mit ihren Trainern und Funktionären.
von Norbert WeisProfil

In zehn Spielen gab es sieben Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage am letzten Spieltag, als der Gruppensieg schon fest stand. Insgesamt erreichte die Mannschaft 23 Punkte bei einem Torverhältnis von 18:9. Zum Einsatz kamen 20 Spieler, überwiegend Fußballer des jungen Jahrgangs. Dies lässt für die Zukunft hoffen. Für eine geschlossene Mannschaftsleistung spricht die Zahl von sieben verschiedenen Torschützen. Mit sieben Treffern ragte Michael Ibler etwas heraus. Hinter einer stabilen Abwehr stand mit Florian Reich ein starker Keeper. An der Aufstiegsfeier im Sportheim des SVI nahmen der Erste Bürgermeister der Gemeinde Illschwang, Dieter Dehling, und der Zweite Bürgermeister der Gemeinde Birgland, Reinhard Kohl, teil. Beide überreichten eine Spende. Glückwünsche zum Aufstieg kamen vom Vorsitzenden des SVI, Martin Luber, Schatzmeister Robert Luber, Fußball-Jugendleiter Holger Kellner und vom Vorsitzenden des Fördervereins, Thomas Dirler.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.