19.12.2019 - 13:14 Uhr
IllschwangOberpfalz

Rathausempfang für die B-Jugend der SG Illschwang/Schwend

Mit alkoholfreiem Sekt stoßen junge Fußballer und die Bürgermeister der Gemeinden Illschwang und Birgland auf den Aufstieg in die Kreisklasse an.

Die Spieler der erfolgreichen B-Jugend der SG Illschwang/Schwend im Illschwanger Rathaus mit Trainer Armin Gräml (Zweiter von rechts) und Betreuer Siegfried Heldrich (Vierter von rechts), sowie den beiden Bürgermeistern Brigitte Bachmann (rechts) und Dieter Dehling (links).
von Norbert WeisProfil

Großer Erfolg für die B-Jugend der SG Illschwang/Schwend: Die Mannschaft von Trainer Armin Gräml und Betreuer Siegfried Heldrich schaffte in der Herbstrunde 2019 den Aufstieg in die Kreisklasse. Dies war Anlass für die beiden Bürgermeister Brigitte Bachmann und Dieter Dehling, sie ins neue Illschwanger Rathaus einzuladen, um sie zu ihrem Erfolg zu beglückwünschen. Mit einem Glas alkoholfreiem Sekt stießen sie auf den sportlichen Erfolg an. Beide lobten den großen Ehrgeiz der Spieler und das Engagement von Gräml und Heldrich. Mit 14 Spielern war der Kader relativ knapp besetzt. Aber die Mannschaft habe sehr gut zusammengehalten, erklärt Armin Gräml den Erfolg. Es habe wenig verletzte Spieler gegeben. Für die Frühjahrsrunde nimmt sich die B-Jugend vor, in der neuen Klasse eine gute Figur abzugeben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.